Heiraten in der Schloßkapelle

Heiraten in der Schlosskapelle


Die Schlosskapelle von Schloss Breitenburg wurde im Jahre 1581 von Heinrich Rantzau gebaut, der die damaligen Kirchenräume seines Vaters, Ritter Johann Rantzau, ausbaute. Die Schlosskapelle war die erste protestantische Kapelle in Holstein und diente den frommen Burgbesitzern und der umliegenden Bevölkerung als Gotteshaus.

Heute können Sie diese wunderschöne alte Schlosskapelle für Ihre eigene Traumhochzeit nutzen. Die Kapelle bietet Platz für max. 120 Personen. Bei einer Reservierung können Sie sich entscheiden. Entweder Sie buchen die Schlosskapelle inklusive dem Blumenarrangement, oder Sie sorgen selber für eine Blumendekoration.